Zum Hauptinhalt springen

Mehr als 80 Aussteller aus der Kärntner Wirtschaft am Wirtschaftstag an der HTL Villach

Am 05.12.23 trafen somit 81 Unternehmen auf rund 500 Schüler:innen der Fachschule sowie der höheren Abteilungen unserer Fachrichtungen Bautechnik, Innenarchitektur, Informatik, Informationstechnologie. Aussteller wie zukünftige Absolvent:innen waren mehr als zufrieden. Es erfolgte in der neugestalteten Aula und den umliegenden Räumlichkeiten der HTL Villach ein intensiver Austausch über Praktika, Diplomarbeiten und zukünftige Berufschancen. Der Wirtschaftstag der HTL Villach unterstreicht die enge Verknüpfung der Schule mit der Kärntner Wirtschaft und den Wirtschaftspartnern. Der nächste Wirtschaftstag wird auch wieder Anfang Dezember 2024 stattfinden.

Der Tag stand ganz unter dem Motto „networking for future!“ 81 Firmen aus den Bereichen ARCHITEKTUR – INFORMATIK - BAUEN - IT - HOLZTECHNIK folgten der Einladung und präsentierten sich mit Top-Informationen an ihren Messeständen. Im intensiven Austausch wurde über Praktika, Diplomarbeiten und zukünftige Berufschancen gesprochen. Alle ausstellenden Unternehmen unterstreichen die große Bedeutung der HTL-Absolvent:innen für die Wirtschaft. Auch der allseits bekannte Fachkräftemangel war ein Thema in den Diskussionen am Wirtschaftstag. Viele Unternehmervertreter:innen wünschen sich, dass die HTL Villach eine höhere Anzahl an Schüler:innen ausbildet, da der mittel- bis langfristige Bedarf am Arbeitsmarkt als sehr hoch eingeschätzt wird. Es sind Absolvent:innen aus allen Schulformen, also aus den höheren Abteilungen (mit Matura) und aus der Fach- und Bauhandwerkerschule (Mittlere Schule ohne Matura), begehrt.

Neben dem reinen Recruiting wurden auch aktuelle Innovationen aus den Unternehmen vorgestellt, und es konnten angeregte Fachgespräche von Vertreter:innen der Firmen mit den Schüler:innen sowie dem Lehrpersonal geführt werden. Weiters standen auch Lehrinhalte zur Diskussion, um die Ausbildung an der HTL Villach mit den Anforderungen der Wirtschaft optimal abzustimmen.

Dem Ruf aus der Wirtschaft nach einem höheren Technikerinnenanteil kann die HTL Villach durchaus gerecht werden. Eine steigende Anzahl an Mädchen besuchten bereits in den letzten beiden Jahren die verschiedenen Ausbildungszweige an der HTL. Die Bautechnik verzeichnet einen Anteil von rund 30 %, Tendenz steigend, und besonders hoch ist der weibliche Anteil an Schülerinnen in der Abteilung Innenarchitektur. Auch die Informatik- und Informationstechnologieabteilung konnte sich über ein großes Interesse und einen deutlich höheren Mädchenanteil in den ersten Jahrgängen freuen.

Zahlreiche positive Rückmeldungen seitens der Aussteller:innen, auf potentielle zukünftige Arbeitnehmer:innen zu treffen, und begeisterter Schüler:innen, sich Diplomarbeiten und Ferialpraktika zu sichern, unterstreicht die Wichtigkeit dieser Veranstaltung, und ein Termin im Dezember 2024 wurde bereits ins Auge gefasst.

Der große Zuspruch zum Wirtschaftstag seitens der Unternehmen zeigt, dass die Absolvent:innen aller Ausbildungsschwerpunkte an der HTL Villach am Arbeitsmarkt gebraucht werden und begehrte Fach- und Führungskräfte sind.

Aussteller

Addit

AH Safety Engineering GmbH

Amt der Tiroler Landesregierung

ASFINAG Bau Management GmbH

asut computer-und rechenzentrum gmbh

Austrian Anadi Bank AG

Barmherzige Brüder

BearingPoint GmbH

BEKO Engineering & Informatik GmbH

BeMo Tunnelling GmbH

Binderholz GmbH

CAD+T Solutions GmbH

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

CoPlanner Software & Consulting GmbH

Designa Digital Solutions GmbH

Drei Banken IT GmbH

Dynatrace Austria GmbH

eurofunk KAPPACHER GmbH

feratel media technologies AG

FH Kärnten - gemeinnützige Gesellschaft mbH

Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung

Franz Oberndorfer GmbH & Co KG

GLOCK GesmbH

Granit GmbH

Gutschiplan GmbH

HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H.

Haider & Co Hoch- u. Tiefbau GmbH

Haslinger Stahlbau GmbH

HASSLACHER Gruppe

Hirsch Servo AG

HPC IBK GmbH

I. K. Hofmann GmbH

IKK Engineering GmbH

ilogs healthcare GmbH

IMENDO GmbH

Infineon Technologie Austria

Interad Software GmbH

J-IT IT-Dienstleistungs GesmbH

JML Coding School GmbH

K-Businesscom AG

KELAG, Kä. El. AG

Knapp

Knauf Insulation GmbH

Lam Research AG

Leeb Balkone GmbH

Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.

Lindner-Recyclingtech GmbH

Magistrat Villach

Marktgemeinde Arnoldstein

meine heimat

Metallbau Wilhelmer Projekt GmbH

metrica Austria GmbH

Mountain-View Data GmbH

NexGen Wafer Systems

NTS Netzwerk Telekom Service AG

ÖBB-Konzern

OBERRESSL & KANTZ ZT-GmbH

POLOPLAST GmbH & Co KG

PORR AG

PrePress digital - Softwareentwicklung GmbH

priorIT EDV-Dienstleistungen GmbH

PULSE Engineering GmbH

Rubner Holzbau GmbH-Filiale Villach

SoftwareCUBE SCP GmbH

SSB Sanierung Straße Bau GmbH

SSI Schäfer IT Solutions GmbH

Stadtwerke Klagenfurt AG

Sto Ges.m.b.H.

STRABAG AG

STRABAG BRVZ GmbH

SW Umwelttechnik Österreich GmbH

Swietelsky AG

Swisspearl Österreich GmbH

Theurl Timber Structures GmbH

trinitec IT Solutions & Consulting GmbH

UNiQUARE Software Development GmbH

Universität Klagenfurt

Weissenseer Holz-System-Bau GmbH

Xella Porenbeton Österreich GmbH

Ziviltechnikerkammer für Steiermark u. Kärnten

ZKP ZT GmbH