Zum Hauptinhalt springen

Auslandsaufenthalte mit Erasmus+

Du wolltest schon immer einmal in die Welt hinaus und im Ausland Erfahrungen sammeln?

Jobs und Projekte in ganz Europa warten auf dich und wir helfen dir dabei, dies zu realisieren!

Im Rahmen des Erasmus+ Programms der Europäischen Union wird es SchülerInnen ermöglicht, ein 2 bis 4-wöchiges Praktikum bei einer Firma im Ausland oder einer Werkstätte in einer unserer Partnerschulen zu absolvieren. Diese Tätigkeit kann zusätzlich auch als Pflichtpraktikum angerechnet werden. 

Die Auslandsaufenthalte werden vom Erasmus+ Programm finanziell gestützt. Das Erasmus Team der HTL Villach unterstützt beim formalen Prozedere und bei administrativen Tätigkeiten. 

Wie funktioniert es?

  1. Such dir ein mögliches Ziel und eventuell auch schon eine Firma/Schule aus - Wer schon einen Praktikumsplatz in Aussicht hat, ist klar im Vorteil!
  2. Kontaktiere den Erasmusberater in deiner Abteilung - Er oder sie klärt mit dir die Rahmenbedingungen
  3. Schick deine Bewerbung für das Erasmus+ Programm bis 31.12. an erasmus@htl-villach.at, um ein Praktikum im darauffolgenden Jahr machen zu können
  4. Deine Bewerbung durchläuft ein Auswahlverfahren und das Erasmus Team der HTL Villach füllt mit dir alle notwendigen Formulare aus
  5. Du absolvierst dein Praktikum im Ausland

Für generelle Fragen stehen dir die Türen des Erasmus Büros im 1. Stock (Abteilung Innenarchitektur) im Raum 107/108 offen. 

Erasmusberater der Abteilungen: 

Bauhof: FL Bed Rainer Schütt (Raum B22)
Tischlerei: Fl Ing. Gerlinde Löscher (Raum T20)
Informatik: OStR Prof. DI Heidrun Müller-Stegmüller (Raum 219)
Informatik: Prof. DI Stefanie Dabringer (Raum 220)
IT-Netzwerktechnik: FL. Ing. BEd Franz Pink (RWS-Gebäude, Raum E07)
Hochbau: Prof. Mag. Komatz Markus (Raum B5)
Tiefbau: Prof. DI Dr. Jörg Wresnik (Raum 005) 
Innenarchitektur: Prof. DI Gerd Wochein (Raum 108)

OID-Nummer > HTBLVA-Villach (Schule) > E10148282
OID-Number > Förder- und Elternverein der HTBLuVA Villach > E1001868