Zum Hauptinhalt springen

Mensch & Digitalisierung

Elisabeth Konrad, 4AHIF |

Im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts durften die 4. Klassen der Informatikabteilung an dem Vortrag „Mensch & Digitalisierung“ teilnehmen.
Der Vortragende Ing. Walter Wratschko brachte mit seiner Erfahrung und seinem umfassenden Wissen im Bereich der Technik viele interessante Einblicke in die Welt der Digitalisierung.

Den Schülern und Schülerinnen der 4AHIF und 4BHIF wurde über autonomes Fahren, kontaktloses Einkaufen und weitere Zukunftskonzepte berichtet. Denn technische Fortschritte beeinflussen eben nicht nur die Wirtschaft, sondern jeden und jede einzelne in unserer Gesellschaft. Die Aspekte der Digitalisierung, welche den Menschen am meisten betreffen, wurden umfassend erklärt: Social Media, digitaler Betrug und andere direkte Einflüsse der digitalen Welt auf den Menschen standen im Mittelpunkt.

Die Digitalisierung stellt für viele Unternehmen unserer heutigen Wirtschaft eine große Möglichkeit dar und viele ergreifen ihre Chance, indem sie großartige Projekte und Ideen verwirklichen. Doch nicht viele Firmen wissen, wie damit umzugehen ist. Wir erfuhren, dass oft nicht die technische Umsetzung der digitalen Lösungen die schwierige Aufgabe ist, sondern das Miteinbeziehen der Wünsche und Bedürfnisse der Kunden.

Der Unternehmensberater Wratschko gab den Schülern und Schülerinnen hilfreiche Ratschläge betreffend Jobsuche und Entwicklung der Berufe in der technologischen und digitalisierten Arbeitswelt. So wurden Jobs wie TaxifahrerIn, BuchhalterIn oder SteuerberaterIn als zukunftslos betitelt und andere Berufe als bessere Wahl empfohlen, zum Beispiel: ProgrammiererIn, DrohnenführerIn, AltenpflegerIn etc.

Neben den interessanten Tipps für die zukünftige Entwicklung des Arbeitsmarktes, gab der Vortragende Empfehlungen und Informationen zum Bereich Datenschutz und Urheberrecht. Wer darf wann und wie ein Bild schießen und schlussendlich verwenden? Die Schüler und Schülerinnen wissen nun mehr über den richtigen Umgang mit Bildern und anderen Aufzeichnungen auf zum Beispiel großen Veranstaltungen.

Zusammenfassend gesehen war die Präsentation sehr informativ, gut gestaltet und verdeutlichte wieder einmal, wie wichtig und optimal unsere Ausbildung im Bereich Informatik für die Jobs von morgen wirklich ist.

Autorin: Elisabeth Konrad 4AHIF