Zum Hauptinhalt springen

Informatik-Projekttage 2023

Romeo Bellina, 3AHIF |

Angehende Softwareingenieure aller Schulstufen lieferten sich einen spannenden, abteilungsinternen Wettbewerb

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien fanden die traditionellen Projekttage der Abteilung Informatik statt. Dieses Jahr hatten wir unter anderem einen Wettbewerb zwischen den einzelnen Klassen. Aus jeder Klasse ab dem zweiten Jahrgang und dem Aufbaulehrgang nahm das beste Projekt jeder Klasse teil. Drei Tage lang arbeiteten die Gruppen jeder Klasse an ihren individuellen Projekten, um sich zuerst den Sieg in ihrer Klasse, dann in ihrer Schulstufe und schlussendlich in der ganzen Abteilung zu holen. Unter Anwendung unterschiedlichster Programmiersprachen wurden die verschiedensten Ideen umgesetzt, kreative Konzepte ausgearbeitet und schlussendlich ausprogrammiert.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde es dann ernst, die Gruppen entschieden sich klassenintern, wer die eigene Klasse vertreten sollte und sich gegen die Parallelklasse zum Wettbewerb wagen würde. Es wurden zahlreiche Projekte vorgestellt, unter anderem verschiedenste Spiele, ein Trading Bot, aber auch ein Türschloss mit Face ID und vieles mehr. Nach den Präsentationen der einzelnen Projekte wurde von den Schüler:innen der kompletten Abteilung abgestimmt. Wer sich gegen seine Parallelklasse behaupten konnte, kam ins Finale und trat gegen jeden Sieger der einzelnen Jahrgänge und gegen den Aufbaulehrgang an.

Schlussendlich landete der Aufbaulehrgang mit dem Projekt „Door lock with face recognition“ auf dem dritten Platz, die fünfte Klasse wurde Zweiter mit dem Projekt „Penalty Shootout“. Und gewonnen und damit Sieger des Wettbewerbs hat der Vierte Jahrgang mit dem Projekt „Race Condition“. Preise haben alle Sieger bekommen. Die Sieger der Jahrgänge bekamen einen Gutschein für fünf Personen Bowling inklusive Getränke. Und die Gewinner des Wettkampfes durften sich ebenfalls auf Bowling mit fünf Personen inklusive Essen und Getränke freuen.

Auch dieses Jahr kamen die Projekttage bei unseren Klassen gut an und alle Schüler:innen  freuen sich schon auf die nächsten Projekttage, wo man wieder seiner Kreativität freien Lauf lassen darf.

Romeo Bellina, 3AHIF