Zum Hauptinhalt springen

Futurezone – Hacking-Unterricht ohne Ethik wäre grob fahrlässig

Webmaster |

Spannendes Interview mit dem IT Abteilungsvorstand DI Martin Santner über die Austria Cyber Security Challenge und die Notwendigkeit von Ethik im IT-Unterricht auf Futurezone.at.

Schüler und Studenten aus ganz Österreich treten gegeneinander an, um bei der Austria Cyber Security Challenge (ASCS) zu siegen. Auch Schüler der HTL Villach werden ihre Bildungseinrichtung bei dem Hackerwettbewerb vertreten.

Die HTL Villach bietet neben Cyber Security auch weitere, spannende Ausbildung aus dem IT-Bereich an, wie Software Engineering, Informatik & Management und Medientechnik.

Das gesamte Interview finden sie auf Futurezone.at.