Zum Hauptinhalt springen

1. Platz beim Finale der Austrian CyberSecurity Challenge 2021

Hermann Jessner |

Am letzten Wochenende konnte unser Schüler Simon Thamer (5AHITN) den 1. Platz beim Finale der Austrian CyberSecurity Challenge 2021 (ACSC 2021) gewinnen.

Er durfte sich diesen Preis u.a. mit unserem Absolventen Simon Possegger teilen. Die Teilnehmer mussten acht Stunden lang diverse Probleme der CyberSecurity aus unterschiedlichsten Bereichen lösen. Die Veranstaltung fand in der A1-Zentrale in Wien statt.

Statements zur Veranstaltung von Bundeskanzler Nehammer und BM Tanner findet man hier: https://verbotengut.at/news/