Zum Hauptinhalt springen

Stundentafel

Die Stundentafel des Lehrplanes HTL Informatik:

A.

Pflichtgegenstände und

 

 

 

 

 

 

 

Verbindliche Übungen

Jahrgang

Summe

 

 

I.

II.

III.

IV.

V.

 

A.1

Allgemeine Pflichtgegenstände

 

 

 

 

 

 

 

Religion

2

2

2

2

2

10

 

Deutsch

3

2

2

2

2

11

 

Englisch

2

2

2

2

2

10

 

Geografie, Geschichte und Politische Bildung

2

2

2

2

-

8

 

Bewegung und Sport

2

2

2

1

1

8

 

Angewandte Mathematik

4

3

3

2

2

14

 

Naturwissenschaften

3

3

2

2

-

10

B.

Fachtheorie und Fachpraxis

 

 

 

 

 

 

 

Computerarchitektur und Betriebssysteme

3(2)

2

-

-

-

5

 

Programmieren und Software Engineering

5(3)

5(3)

5(2)

5(2)

4

24

 

Datenbanken und Informationssysteme

2(2)

2(2)

3(2)

3(2)

3

13

 

Netzwerksysteme und Cyber Security

-

2(1)

3(1)

2(1)

2

9

 

Webprogrammierung und Mobile Computing

-

2(1)

2(2)

2(1)

2

8

 

Data Science und Artificial Intelligence

-

-

- 2 2 4

 

Betriebswirtschaft und Entrepreneurship

4 4 4 3 3 18

 

Systemplanung und Projektentwicklung

-

-

3 6(3) 7(5) 16

C.

Verbindliche Übungen

 

 

 

 

 

 

 

Sozial- und Personalkompetenz

1(1)

1(1)

-

-

-

2

Gesamtwochenstundenzahl

33

34

35

36

32

170

D. Pflichtpraktikum mindestens 8 Wochen in der unterrichtsfreien Zeit vor Eintritt in den V. Jahrgang

Die in Klammern angeführte Stundenanzahl ist der Anteil der Unterrichtsstunden, die Übungen vorsehen. Zum Beispiel bedeutet 3(2), dass von den 3 Wochenstunden 2 Stunden mit praktischen Übungen stattfinden. Die praktischen Übungen finden meist mit Gruppenteilung statt. 

Schulautonome Anpassungen sind möglich.

Mehr über die Abteilung Informatik