Zum Hauptinhalt springen

Umwelt- und Klimaschutz

Ausstellung im Atrio zum neuen Schwerpunkt Umwelt- und Klimaschutz im Bautechnik-Unterricht.

28.6. - 2.7.2022 im Atrio Villach

Die Bauwirtschaft birgt eine große Chance mit zukunftsweisenden Innovationen einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

Unser Beitrag gegen den Klimawandel und für eine lebenswerte Umwelt: Wir werden Teil der Lösung und bauen unsere grüne Zukunft.

Folgende Themen sind in der Ausbildung enthalten:

  • Energieeffiziente Gebäude
  • Naturnahes Bauen
  • Wind-, Wasser- und Solarkraftwerke
  • Ökologische Baustoffe
  • Design for Recycling
  • Kreislaufwirtschaft
  • Nachwachsende Rohstoffe-Holz
  • Kompakt bauen statt Naturraum versiegeln
  • Ökobilanzen und Ökodesign

Aufgenommene Schüler für das Schuljahr 2022-2023

Die Verständigung über die vorläufige Aufnahme für die Erziehungsberechtigten unserer Neubewerber erfolgte bereits postalisch im März 2022.

Eine vorläufige Aufnahme wird definitiv, wenn das Jahreszeugnis am Schulschluss die Aufnahmevoraussetzungen für die jeweilige Abteilung erfüllt (Ausnahme: Latein, Geometrisches Zeichnen und schulautonome Pflicht- und Schwerpunktgegenstände).

Das positive Jahreszeugnis muss bis spätestens

  • Montag, 11. Juli 2022 – 12:00 Uhr

entweder persönlich in der Schülerkanzlei abgegeben oder per E-Mail als PDF-Datei an [email protected] gesendet werden

Ohne termingerechte Abgabe des Zeugnisses wird die vorläufige Zusage hinfällig!

Aufnahmeprüfung: In bestimmten Fällen ist eine Aufnahmeprüfung nötig. Details dazu befinden sich im Informationsblatt Aufnahmevoraussetzungen. Voraussichtliche Termine:

  • Dienstag, 05. Juli 2022 um 08:30 Uhr (schriftlich)
  • Mittwoch, 06. Juli 2022 um 08:30 Uhr (mündlich)

Sollte eine Aufnahmeprüfung erforderlich sein, ist die Interimsbestätigung bis spätestens

04. Juli 2022 - 12:00 Uhr

per Mail an [email protected] zu senden.

Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr und heißen die neu aufgenommenen SchülerInnen herzlich willkommen!

Abendschule Bautechnik/Hochbau

Anmeldungen auch noch im Sommer möglich!

  • Berufsbegleitendende Ausbildung zum Bautechniker
  • Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung und Studienberechtigung
  • Ausbildungsdauer: individuell je nach Vorbildung
  • Ingenieurstitel nach drei Jahren Praxis möglich

Keine Schulgebühren!

Für unsere Ausbildung kann ein Fachkräftestipendium beantragt werden!

Die Ausbildung zählt zur Liste der förderbaren Ausbildungen gemäß §34b Abs. 3 AMSG 

Kontakt: 

Koordinator Dipl.-Ing. Dieter Maurer
Tel: +43 4242-37061-11   
Mail: [email protected].

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Smart Learning

Lernen von Lehrerinnen und Lehrern, die wissen, was in der Praxis wichtig ist.

Arbeiten in Teams an spannenden Projekten.

Teamarbeit in Konstruktions­­­sälen, Labors und Werkstätten anstatt trockenem Büffeln.

Jobs mit Zukunft

viele spannende Arbeitsplätze, bei denen man gut verdienen kann.

Mit Matura und drei Jahren Praxis kannst du Ingenieur/in werden. Ein/e Ingenieur/in ist einem Bachelor gleichgestellt.

Studieren

nach der HTL Matura, die perfekte Idee.

Bei vielen Fachrichtungen auf der Uni oder der FH werden dir Zeiten der HTL angerechnet.

So bist du dort einfach schneller.

Hochbau

Bautechnik

Architektur
Bautechnik
Baumanagement
Matura oder Fachschule
Abendschule und Kolleg

Tiefbau

Bautechnik

Bauingenieurwesen
Technologie
Baumanagement
Bauinformatik

Innenarchitektur

Holztechnologien

Raum- und Objektgestaltung
Konstruktion und Materialtechnologie
Fertigung und Produktionsinformatik
Betriebswirtschaft und Projektmanagement

Software Engineering

Informatik

Programmieren
Software Engineering
Projektmanagement
Betriebswirtschaft
Artificial Intellligence

Informatik & Management

Informatik

Programmieren
Software Engineering
Projektmanagement
Betriebswirtschaft
Wirtschaftsinformatik

Cyber Security

IT

Netzwerke und Sicherheit
Hacking Labs
Internet of Things
Web Security und Verschlüsselung
Datensicherheit und Social Engineering

Medientechnik

IT

Creative Computing
Virtual Reality und 3D Design
Web Development
Game Design
Video, Foto und Audio

Mehr als Technik

Leadership & Management
Erasmus+
Theater
Sport

News

ESF Förderkurse

Webmaster |

S-6.1b COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der technisch, gewerblichen und kunstgewerblichen Schulen im Schuljahr 2021/22

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19- Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Informationstechnologie siedelt ins Hauptgebäude

Webmaster |

Kaum zu glauben, aber jetzt passiert es wirklich! Die HTL Villach Informationstechnologie mit den Zweigen Cyber Security und Medientechnik siedelt von der Richard-Wagner Straße in den Tschinowitscherweg.

Die Schülerinnen und Schuler der 2CHBT in den neuen Rubner/Maschke-Dressen

Neue Sportdressen für die Schülerinnen und Schüler der HTL Villach

Prof. Mag. Stefan Preissegger - Sportkustode der HTL Villach |

Die Sportdressen unserer Schule sind sehr oft im Einsatz, und werden bei so manchem harten Match schon mal ziemlich in Mitleidenschaft genommen. Dank der Initiative der Obfrau des Elternvereins, Frau Mag. Ina Sima-Gasser, dürfen wir seit Kurzem ein neues Dressen-Set unser Eigen nennen. Frau Mag. Ina Sima-Gasser ist es gelungen, mit den Firmen Rubner Holzbau und Elektro Maschke zwei starke Sponsoren für unsere Sache zu begeistern.

Die Schülerinnen und Schuler der 2CHBT in den neuen Rubner/Maschke-Dressen

Elternverein übergibt Fitnessgeräte an die Schule

Prof. Mag. Stefan Preissegger - Sportkustode der HTL Villach |

Bereits vor einigen Jahren wurden in Zusammenarbeit zwischen dem Eltern- und Förderverein der HTL Villach und dem Kustodiat der HTL Villach ein umfangreicher Satz an robusten Fitnessgeräten angekauft.

Vortrag zum Thema Unternehmensgründung

Isabella Polligger |

Die Bezirksgeschäftsführerin der Jungen Wirtschaft Villach, Frau Evelyn Prosen, hat am 20. Juni in der 4AHITN einen sehr interessanten Vortrag zum Thema Unternehmensgründung gehalten. 

Großes Interesse am Security-Seminar der HTL Villach

Siegfried the Wizard Wernig |

Angriffe auf IT-Infrastrukturen, insbesondere Netzwerke nehmen laufend zu, die Angreifer (Hacker) haben ein enormes Arsenal an Werkzeugen zur Auswahl.

Konsequenterweise steigen die Sicherheitsanforderungen an den Betrieb von Unternehmens- und Schulnetzwerken immer weiter.

Schöner Erfolg für Studierende aus dem Kolleg für Innenarchitektur!

Peter Klammer |

„Mobil mit Stil“ - Barbara Schlager und Matthias Kleindienst erreichen einen großartigen 3. Platz beim kärntenweiten Ideenwettbewerb "[email protected]"!