Zum Hauptinhalt springen

Vorläufig aufgenommene Schüler/innen 2020/21

Schülersekretariat (YE) |

Die Information über die vorläufig neu aufgenommenen Schüler/innen für das Schuljahr 2020/21 erging bereits im März per Post an die Eltern und Erziehungsberechtigten.

Es sind noch einige Plätze in der Höheren Bautechnik, Baufachschule und der Tischlerfachschule frei, Interessenten können gerne im Schülersekretariat anfragen.

Bitte beachten Sie, dass eine vorläufige Aufnahme erst definitiv wird, wenn am Schulschluss die gesetzlichen Aufnahmevoraussetzungen, durch Vorlage des positiven Jahreszeugnisses, gegeben sind.

Das positive Jahreszeugnis muss bis spätestens Montag, 13. Juli 2020 - 12:00 Uhr im Schülersekretariat einlangen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird ersucht, das Jahreszeugnis

an die Schülerkanzlei zu senden. In Ausnahmefällen ist auch eine persönliche Abgabe möglich.

Achtung! Ohne termingerechte Abgabe des Zeugnisses wird die Zusage hinfällig!

WICHTIG: Auf Grund der aktuellen Corona Maßnahmen verschiebt sich auch die gesetzliche Aufnahmeprüfung. Dies betrifft nur jene Schüler, welche die Aufnahmevoraussetzungen nicht erfüllen.

Achtung: neuer Termin für die Aufnahmeprüfung

  • Mittwoch, 08. Juli 2020 um 08:30 Uhr (schriftlich)
  • Donnerstag, 09. Juli 2020 um 08:30 Uhr (mündlich)

Sollte eine Aufnahmeprüfung erforderlich sein, ist die Interimsbestätigung bis spätestens Dienstag, 07. Juli 2020 – 12:00 Uhr im Schülersekretariat abzugeben