Zum Hauptinhalt springen

FAQ

Was ist eigentlich Informatik?

Im Wort Informatik stecken die Begriffe Information und Automation. Es geht um mit Computern automatisierte Informationsverarbeitung oder, anders ausgedrückt, elektronische Datenverarbeitung. Deshalb auch die ursprüngliche Abteilungsbezeichnung "Elektronische Datenverarbeitung" oder kurz EDV.

Was heißt Informatik auf Englisch?

Im Englischen verwendet man für Informatik den Begriff "Computer Science". Wikipedia: "Computer science deals with the theoretical foundations of information and computation, and of practical techniques for their implementation and application."

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Richtungen Informatik, EDVO, Informationstechnologie und Technischer Informatik?

Informatik ist die neue Abteilungsbezeichnung der EDVO; die anderen Richtungen sind stärker hardwarebezogen, haben einen geringeren betriebswirtschaftlichen Anteil und beschäftigen sich weniger mit Software Engineering.

Ist die Informatik eigentlich eine HAK mit viel Programmieren?

Nein. Im Gegensatz zur HAK integriert die Informatik das betriebswirtschaftliche Wissen in komplexen Systemlösungen. Andererseits werden in der HAK mehr Sprachen unterrichtet.

Welche Programmiersprachen erlernt man in der Informatik?

Derzeit C, C++, C#, JAVA, Javascript, PL/SQL, SAP/ABAP,Unix-shell.