Sie sind hier:  Home » Tiefbau » Aktivitäten und News

Diplomarbeit führte zu Brückensperre

Datum: 30.12.2018
Kategorie: Tiefbau Tiefbau
Von: Roman Karas

Unter dem Titel „Maturaprojekt führte zur Brückensperre“ veröffentlichte die Kleine Zeitung einen Artikel über die Diplomarbeit der Abteilung Bautechnik Tiefbau.

Die Schüler Rene Graßler, Martin Unterköfler und Joachim Borstner erarbeiteten mit den Professoren Welf Zimmermann und Albert Druml die brückenbautechnischen Fragestellungen. Initiiert wurde die Arbeit durch die Stadtgemeinde Spittal an der Drau. So stand mit Ing. Bernhard Orter dem Team weitere facheinschlägige Betreuung zur Seite.

Die heutigen Absolventen der HTL Villach führten im Zuge ihrer Arbeit eine bautechnische Bestandsanalyse der Amlacher Brücke durch und erarbeiteten ein Instandsetzungskonzept. Auf Grund der kritischen Ergebnisse der Diplomarbeit gab die Stadtgemeinde Spittal an der Drau ein Gutachten in Auftrag. Dieses bestätigte nun auch offiziell die schon von unseren Diplomanden festgestellten Mängel, woraufhin die Brücke behördlicherseits gesperrt wurde.

Die Arbeit zeigt ein weiteres Mal die praxisnahe Ausbildung an der HTL Villach. Wir wünschen unseren Absolventen auf ihrem künftigen Lebensweg weitere spannende Projekte und viel Erfolg.

AV DI Richard Obernosterer

Initiates file downloadArtikel aus: Kleine Zeitung vom 28. September 2018