Sie sind hier:  Home » Schule » News

Firmenbesuch Lam Research

Datum: 30.04.2019
Kategorie: Informatik InformatikInformatik & Management
Von: Christof Kraschl, 5AHIFS

Die Lam Research entwickelt und baut Waferproduktionsanlagen zur Chipherstellung. Aus Wafern werden die Chips hergestellt, die in Computern, Handys, Autos, usw. eingebaut werden. In Villach werden Anlagen zur Reinigung der Wafer während des Produktionsvorganges entwickelt.

Am 13. November 2018 durften die Schülerinnen und Schüler der 5AHIFS die Lam Research in Villach besuchen.

Empfangen wurden wir vom Chefentwickler Heinz Cramer, der uns zuerst eine Übersicht über das Unternehmen gab. Außerdem wurde uns veranschaulicht, wie wichtig der Reinigungsvorgang in der Waferproduktion ist und wie dieser grundsätzlich funktioniert.

Danach wurden wir durch Unternehmen geführt. Dabei konnten im ersten Teil die Anlagen (auch im geschichtlichen Verlauf) besichtigt werden. Zudem wurde die technischen und physikalischen Prinzipien erklärt, nach denen die Maschinen funktionieren. Im zweiten Teil wurden uns die Chemikalienlager gezeigt, mit denen ihre Testanlagen betrieben werden. Auch die Sicherheitsanlagen waren Teil der Besichtigung. Nach der Rückkehr in den Vortragsraum und einer kurzen Pause, wurde uns vom Chefprogrammierer die Abteilung Softwareentwicklung nähergebracht. Nach einer Diskussionsrunde wurden wir freundlich entlassen.

Dieser Firmenbesuch war sehr interessant, da er nicht nur die Software allein, sondern die Software in Kombination mit nicht gerade ungefährlichen Maschinen, gezeigt wurde. Darüber hinaus waren der Besuch und die Vorträge optimal gestaltet.

Abschließend möchte ich der Lam Research noch einmal im Namen der Klasse und der teilnehmenden Lehrer bedanken.

Von: Christof Kraschl, 5AHIFS