Sie sind hier:  Home » Schule » News

Fachschüler freuen sich über Abschluss

Datum: 28.03.2017
Kategorie: Informatik Informatik
Von: Wolfgang Gallent

Die Fachschule für Informationstechnik hat ihre ersten Absolventen

Der im Herbst 2013 gestartete Jahrgang der damals neu eröffneten Fachschule für Informationstechnik beging kürzlich den feierlichen Abschluss, moderiert von Abteilungsvorstand Karl-Heinz Eder. Neben LehrerInnen sowie Eltern und Verwandten der Schüler war auch Stadtrat Mag. Peter Weidinger zu Gast und hielt die Festrede. Sowohl AV Eder als auch Stadtrat Weidinger gratulierten zu den hervorragenden Leistungen der Schüler, darunter ein ausgezeichneter und ein guter Erfolg, und unterstrichen die Wichtigkeit einer guten Ausbildung. In der Zeit von Industrie 4.0 sind gerade im Bereich der Informationstechnik Arbeitskräfte sehr gefragt.

Klassenvorstand Prof. DI Martin Roscher blickte auf die vergangen vier Jahr zurück, die für die Schüler teilweise eine harte, aber auch von Spaß an der Arbeit geprägte Zeit war und letztlich von Erfolg gekrönt wurde. Den Absolventen stehen nun viele Möglichkeiten offen. Im Idealfall war ja bereits das Pflichtpraktikum der Weg zum zukünftigen Arbeitgeber.

Nach der feierlichen Überreichung der Abschlusszeugnisse und den Dankesworten der frisch gebackenen Absolventen, durften sich auch einige Lehrer über kleine Geschenke als Anerkennung freuen. Klassenvorstand Roscher durfte einen Gailtaler Geschenkskorb entgegennehmen. Und Prof. Mag. Walter Petritsch hat sich im Laufe der Jahre pro einmal selbst die Tafel löschen ein kleines Bier erarbeitet, das sich zum Abschluss in ein ganzes Fass summiert hat.