Sie sind hier:  Home » Schule » News

Exkursion zu den Firmen Hasslacher-Meisterfenster und Karnische Massiv Möbel

Datum: 27.04.2017
Kategorie: Innenarchitektur Innenarchitektur
Von: Andreas Lesacher

Am Montag, dem 24. April 2017 besuchte die 4 Fachschule für Tischlerei die beiden Holzverarbeitungsbetriebe „Hasslacher- Meisterfenster“ in Kötschach-Mauthen und „Karnische Massiv Möbel“ in Kirchbach.

 

Die Gruppe bei der Fa. Hasslacher

Die Gruppe bei der Fa. Hasslacher

Vorführung des VINTAGE-Effektes

Vorführung des VINTAGE-Effektes

Zuerst ging es zur Fa. Hasslacher Meisterfenster. Nach einer Einführung durch den Eigentümer Herrn Franz-Christian Berger persönlich und mit Unterstützung von Betriebsleiter Ing. Markus Mrsel und TM. Thomas Jarnig besichtigten wir zuerst die Produktion von Fensterkanteln, welche für die Herstellung von Fenstern notwendig sind. Anschließend durften wir alle Schritte, welche zur Produktion von Fenstern notwendig sind, kennenlernen. Es war für uns höchst interessant zu sehen, mit welcher Sorgfalt und Präzision Fenster hergestellt werden. Anschließend wurden uns noch im Schauraum unterschiedliche Fenster und Haustürausführungen genau erklärt. Abschließend wurden wir noch zu einer Stärkung eingeladen, für die wir uns sehr herzlich  bedanken.

Nach einer kurzen Mittagspause ging unsere Exkursion weiter zur Firma Karnische Massiv Möbel in Kirchbach. In diesem Betrieb wurden wir vom Gf. Werner Hohenwarter und seinem Bruder Prokurist Otto Hohenwarter mit sehr viel Begeisterung in sämtliche Arbeitsabläufe der Herstellung von hochwertigsten Massivholzmöbeln eingeführt. Besonders interessant war die für uns extra vorbereitete Vorführung der Herstellung von Möbeloberflächen mit VINTAGE Charakter. In der hauseigenen Ausstellung konnten wir noch sehr ausführlich die hohe handwerkliche Fertigung der Möbelstücke bewundern.

Ich bedanke mich bei beiden Firmen sehr herzlich für die interessanten und kurzweiligen Werksbesichtigungen.

Armin Löscher