Sie sind hier:  Home » Schule » News

Klassenexkursion der 5AHIFS nach Crikvenica

Datum: 23.11.2018
Kategorie: Informatik InformatikInformatik & Management
Von: 5AHIFS

Nach zahlreichen Fachexkursionen waren nun Kultur, Natur und Soft Skills im Vordergrund

Wanderung durch den ...

Wanderung durch den ...

... Nationalpark Plitvicer Seen

... Nationalpark Plitvicer Seen

Gemeinsames Frühstück

Gemeinsames Frühstück

In der 3. Klasse besuchten wir im Rahmen einer viertägigen Klassenreise zahlreiche Softwarefirmen, wie die Firma Knapp in Graz oder Microsoft und JIT in Wien und sammelten viele Eindrücke über das Berufsleben im Bereich der Softwareentwicklung. Deshalb legten wir bei der Planung unserer Lehrabschlussfahrt als Vorbereitung auf die kommenden, anstrengenden Monate bis zur Matura, den Schwerpunkt auf Kultur, Natur, Selbstorganisation, Teambuilding und Klassenklima. Die Entscheidung fiel auf die kroatische Kleinstadt Crikvenica in der Nähe von Rijeka.

Bevor wir mit einem eigens für die Anreise gemieteten Reisebus zu unserem Quartier fuhren, besuchten wir den Nationalpark Plitvicer Seen. Die ganze Klasse unternahm eine Wanderung entlang der Seen, welche mit einer Bootsfahrt über den größten See abgeschlossen wurde.

Unsere Unterkunft war eine für drei Tage gemietete Villa. Wir mussten uns selbst versorgen, erledigten jeden Morgen die Einkäufe für alle Schüler und Schülerinnen, bereiteten Jause und Essen zu und grillten gemeinsam.

Verschiedenste sportliche Aktivitäten und Gesellschaftsspiele standen auf der Tagesordnung, Highlight war ein Volleyballturnier.

Am Tag der Abreise unternahmen wir eine Bootsfahrt zur Insel Krk. In einer Bucht legten wir an und wanderten entlang eines Pflanzenentdeckungsweges zur Tropfsteinhöhle Biserujka, wo wir eine interessante Führung erhielten.

Die 5AHIFS