Sie sind hier:  Home » Schule » News

Domenig Steinhaus – Bautechniker beheben undichte Stellen

Datum: 15.06.2018
Kategorie: Tiefbau TiefbauHochbau
Von: Roman Karas

Der äußere Veranstaltungsraum des Domenig-Steinhauses in Steindorf wurde immer wieder überschwemmt. Die HTL errichtete einen Kanal zur Ableitung der Regenwässer.

2CHBT errichtet einen Regenwasserkanal beim Domenig-Steinhaus

2CHBT errichtet einen Regenwasserkanal beim Domenig-Steinhaus

Bauchtechnik-Schüler ermöglichen „nassfreie“ Veranstaltungen im Steinhaus

Bauchtechnik-Schüler ermöglichen „nassfreie“ Veranstaltungen im Steinhaus

Das „Domenig Steinhaus“ in Steindorf am Ossiacher See ist ein Begriff in der Kunstwelt. In diesem, aus Beton, Stahl und Glas künstlerisch gestalteten Gebäude finden ständig Veranstaltungen im Innen- bzw. Außenbereich statt.

Da es bei Veranstaltungen im Außenraum immer wieder zu kleinen Überschwemmungen kommt, wurde die HTL Villach in dieser Angelegenheit um Unterstützung gebeten. Das Problem ergab sich dadurch, dass es im Freibereich zwei Überdachungen gibt, die das Regenwasser in der Mitte auf die Festfläche ableiten. Die HTL Villach wurde zur Beseitigung des Problems um Hilfe gebeten.

Bei einer Besichtigung mit Hr. Prof. Dieter Maurer und einem Vertreter des Domenig Steinhauses wurde die Vorgangsweise besprochen. Kurz darauf wurden mit einer Gruppe der 2CHBT die Arbeiten in Angriff genommen. Es wurde ein Regenwasserkanal zur Ableitung der Regenwässer in der Festwiese eingebaut.

ROSIAN Gerhard