Sie sind hier:  Home » Schule » News

Stockerlplatz der Junior Company RoyaSol

Datum: 14.05.2019
Kategorie: IT-Medientechnik IT-MedientechnikSchule
Von: Isabella Polligger

Am Donnerstag, 9. Mai 2019 fand  der JUNIOR Landeswettbewerb in den Hallen des Makerspace Carinthia statt.

Die besten Junior Companies von Kärnten, 12 von insgesamt 27 Kärntner Companies, traten beim Landeswettbewerb an. Bewertet wurden der selbst gestaltete Präsentationsstand der Companies, das Jury-Interview, die Publikumspräsentation und der Geschäftsbericht.

Die Company RoyaSol konnte mit einer tollen Publikumspräsentation, einem wunderschönen Verkaufstand und einem gut durchdachten Geschäftsbericht die Jury überzeugen und erreichte nach der WIMO Klagenfurt, die mit sehr kreativen und nachhaltigen Ideen die ersten zwei Plätze einnahm, den stolzen dritten Platz.

Gratuliert wurde den Siegern unter anderem von dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Kärnten Jürgen Mandl, MBA sowie vom Bildungsdirektor Dr. Robert Klinglmair und dem Vorstandsvorsitzenden der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Mag. Dieter Kraßnitzer.

RoyaSol war so erfolgreich, dass die gesamte Klasse (4AHITM) 1000 Euro an den Verein DEBRA Austria spenden konnte. Der Verein unterstützt Menschen die mit Epidermolysis bullosa (EB) leben. Betroffene bezeichnet man als "Schmetterlingskinder", weil ihre Haut so verletzlich wie die Flügel eines Schmetterlings ist.