Sie sind hier:  Home » IT-Netzwerktechnik

Schnuppertag

Der Schnuppertag ist eine tolle Möglichkeit, den Unterrichtsalltag in unserer Abteilung live kennen zu lernen.

Komm einfach für einen Halbtag zu uns, und schaue Dir den Unterricht in einer ersten oder zweiten Klasse an. In der Computerwerkstätte kannst Du gleich mitmachen.

Trau dich und komm vorbei!

Alle Termine und die Anmeldung gibts auf unserer

Opens external link in new windowAnmeldeseite

Für Fragen bitte einfach Abteilungsvorstand Helmut Schmalzl kontaktieren

Email: helmut.schmalzl(at)htl-villach.at

Telefon: 04242 37061 100

Schwerpunkt Netzwerktechnik

Die Ausbildung im Bereich der Netzwerktechnik ist in der Wirtschaft besonders gefragt, weil sie ein sehr breit gefächertes IT-Fachwissen vermittelt.

Mit dieser Ausbildung ist es möglich, in fast allen Bereichen wo es um Computer, Internet und neue Medien geht, beruflich einsteigen.

Derzeit warten auf Absolventen dieser Ausbildungrichtung allein österreichweit mehr als tausend attraktive Jobs.

Von Softwaretechnik über Netzwerk- und Medientechnik bis hin zu fundierten Hardwarekenntnissen sowie auch betriebswirtschaftlichem Grundwissen ist in der "Höheren Abteilung für Informationstechnologie" alles dabei, was ein "IT-Generalist" benötigt, um sich in der Praxis behaupten und spezialisieren zu können.

Ab dem vierten Jahrgang werden vor allem in Form von Projekten in modernst ausgestatteten Labors und in Kleingruppen sehr praxisnah professionelle Anwendungslösungen earbeitet - meist in Zusammenarbeit mit führenden IT-Unternehmen. Dabei legen wir neben der Fachkompetenz besonderen Wert auf Methodenkompetenz sowie Team- und Kommunikationfähigkeit.

Ausbildungsschwerpunkt Netzwerktechnik

Unsere Absolventen sind Experten für den Aufbau und den Betrieb von Netzwerken, sowie Anwendungslösungen für Netzwerke.

Unsere Absolventen sind in der Wirtschaft sehr gefragte Arbeitskräfte, weil Netzwerke die Lebensader der modernen Wirtschaft sind - immer mehr auch im Privatleben. Das Internet ist allgegenwärtig und überall vorhanden (in Smartphones, Tablets und bald schon in jedem elektronischen Gerät).

Im Bereich Netzwerktechnik geht es um spannende Themen wie:

  • Mobile Computing (Vernetzung von Handys, Smartphones und Laptops)
  • IT-Sicherheit, Hacking und Schutzmaßnahmen
  • Internettelefonie und Video-Conferencing
  • Planung, Betrieb und Wartung von Unternehmensnetzwerken
  • Netzwerke mit speziellen Anforderungen für Audio/Video-Übertragung
  • Erstellung professioneller Serverlösungen
  • Vernetzung spezieller Hardware wie Mikroprozessoren für Industrieelektronik
  • Programmieren von Webdiensten und Smartphone-Anwendungen
  • uvm

Nach dem Abschluss können unsere Absolventen sofort ins Berufsleben einsteigen und finden dort spannende und gut bezahlte Jobs in modernen Unternehmen. Durch die breite Grundausbildung stehen ihnen viele unterschiedliche Karrieremöglichkeiten offen. Auch einem Studium an einer Fachhochschule oder Universität steht nichts im Weg.

Besucht uns auch auf Facebook: Opens external link in new windowwww.facebook.com/netzwerktechnik.medientechnik

Rückmeldung aus der Wirtschaft

Ing. Marco Brandstätter (Opens external link in new windowASCUS)

Arbeitgeber -  (November 2008)

"Ohne Vorlaufzeit wie ein Techniker mit Erfahrung"

Ich bin persönlich beeindruckt, welche Qualität die Ausbildung hat. Ein Absolvent, der seit Juli bei uns ist, hat praktisch ohne Vorlaufzeit wie ein Techniker mit Erfahrung gearbeitet.