Eternit Wettbewerb, Living in a ...

Datum: 02.04.2019
Kategorie: Hochbau HochbauMehr als Technik
Von: Nina Lorber

Aufgabenstellung war es , ein bewohnbares, minimalistisches Objekt zu entwerfen, das den eigenen Wünschen und Vorlieben hinsichtlich Design, Freizeitgestaltung, Nutzung, Ort etc. gerecht wird. 

Für die Schüler war es die allererste Entwurfsübung, bei der es galt, die im GGL-Unterricht erworbenen Kenntnisse hinsichtlich Gestaltung und Proportionen bestmöglich umzusetzen. Neben der Verwendung möglichst einfacher und klar strukturierter Baukörper wurde auf die Detail- und materialgerechte Umsetzung des Fassadenmaterial ETERNIT besonderes Augenmerk gelegt. Die Preisträger konnten die Jury mit ihren architektonisch ausgereiften und gut präsentierten Entwürfen überzeugen.