Sie sind hier:  Home » Innenarchitektur » Ausbildungsangebot » 4 Jahre Tischlerfachschule

Fachschule für Tischlerei

Die Praktiker

Die AbsolventInnen der Fachschule sollen über die im Alltag des Berufslebens häufig benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse nach dem Stand der Technik sicher verfügen können. Sie sollen die in der Berufspraxis verwendeten Maschinen und Geräte sicher bedienen können.

Dieser Ausbildungszweig mit abgeschlossener Berufsausbildung vermittelt darüber hinaus eine Fachausbildung hinsichtlich der Betriebstechnik, der elektronischen Datenverarbeitung, der Anwendung moderner CNC-Technik, weiters Grundkenntnisse des CAD-Zeichnens sowie der Bau- und Möbelstile.

Die praktische Fertigung von Einrichtungen und Möbeln in den eigenen Schulwerkstätten werden im besonderen Maße gefördert und bilden eine sichere Basis für eine spätere Gewerbeausübung.

Viele Berufswege stehen offen, wie zB als Möbeltechniker in technischen Büros, Kundenberater in Einrichtungshäusern, Arbeitsvorbereiter und Fachkraft in Tischlereigroßbetrieben und holzverarbeitenden Industrien.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterStundentafel