Neugestaltung Lederergasse Villach

Datum: 01.05.2013
Kategorie: Innenarchitektur Innenarchitektur
Von: Alexander Martinschitz

Die Teilnahme am Gestaltungswettbewerb für die Lederergasse in Villach vermittelte für unsere SchülerInnen Unterricht und Praxis in Form eines Workshops!

Die SchülerInnen der ersten Klasse für Innenarchitektur hatten kürzlich die Möglichkeit Ihre Ideen und Theoriekenntnisse in der Praxis anzuwenden. In einem von der Stadt Villach finanzierten und von DI. Christine Aldrian Schneebacher mit DI. Lena Uedl-Kerschbaumer geleiteten Workshop, konnten die jungen Nachwuchstalente Ihre Kreativität in Bezug auf die Neugestaltung der Lederergasse unter Beweis stellen.

Einen Vormittag lang wurde intensiv an einem Ideenkatalog zur Neugestaltung der Lederergasse und der Draubermen gearbeitet, welcher in Kürze der Öffentlichkeit bzw. der Stadtplanung präsentiert wird. Der Gedanke, dass gerade Ihre Idee vielleicht schon in naher Zukunft aufgegriffen und umgesetzt wird, gab dem jungen Team großen Ansporn.

Betreut wurde die Klasse von Ihren Sozial-Kompetenz-Lehrerinnen Mag. Kerstin Urschitz und Mag. Michaela Steindl sowie den beiden Darstellungstechnik-Lehrern DI. Gerd Wochein und DI. Alexander Martinschitz.

DI. Gerd Wochein