Sie sind hier:  Home » Informatik » Aktivitäten und News

KNAPP AG – Coding Contest 2019

Datum: 10.03.2019
Kategorie: Informatik InformatikInformatik & Management
Von: Gerald Ortner

Am 1. März 2019 haben sich die besten und mutigsten Entwickler der Informatikabteilung wieder tapfer beim Programmierwettbewerb in Graz geschlagen.

Die Informatikabsolventen Stefan Egger, Lukas Trimmel, Henrik Csöre und Jonas Schaltegger (von links)

Die Informatikabsolventen Stefan Egger, Lukas Trimmel, Henrik Csöre und Jonas Schaltegger (von links)

Marco Brandstätter,  Tobias Grantner, Alexander Thurau (sitzend von links); Paul-Lukas Kovacic, Joel Strasser (stehend von links); alle 4BHIF

Marco Brandstätter, Tobias Grantner, Alexander Thurau (sitzend von links); Paul-Lukas Kovacic, Joel Strasser (stehend von links); alle 4BHIF

Fabian Koder, Lance Janssen, Lukas Sterbenz, Maximillian Gutschier, Christian Pirngruber, Florian Eder (von rechts, alle 3BHIF))

Fabian Koder, Lance Janssen, Lukas Sterbenz, Maximillian Gutschier, Christian Pirngruber, Florian Eder (von rechts, alle 3BHIF))

Fabian Koder, Lukas Sterbenz, Maximillian Gutschier (von rechts, alle 3BHIF))

Fabian Koder, Lukas Sterbenz, Maximillian Gutschier (von rechts, alle 3BHIF))

Phillip Barta, Andy Hu, Elisabeth Konrad (von links, alle 3AHIF)

Phillip Barta, Andy Hu, Elisabeth Konrad (von links, alle 3AHIF)

Andy Hu, Elisabeth Konrad, Linda Köfer, (von links, alle 3AHIF), Lukas Struckl, David Jahn (4BHIF)

Andy Hu, Elisabeth Konrad, Linda Köfer, (von links, alle 3AHIF), Lukas Struckl, David Jahn (4BHIF)

Fabian Koder (3BHIF)

Fabian Koder (3BHIF)

Diesmal sind wir sogar mit drei Kleinbussen angereist. Die Aufgabenstellung war aus dem Bereich der Lagerverwaltung. Innerhalb von 2 ½ Stunden musste eine optimale Sortierungs-Strategie gefunden werden. Dabei hatten die Programmierer jede Menge Einschränkungen zu berücksichtigen, sodass das Finden einer richtigen Lösung nicht trivial war.

140 Teilnehmer, davon allein 20 aus unserer Abteilung, haben sich an die Aufgabe herangewagt.

Da fünf Absolventen der Informatikabteilung (Jahrgang 2016 und früher) ebenfalls mitgemacht haben, hat es natürlich einen inoffiziellen Wettkampf mit unseren HTL-Schülern gegeben. Logischerweise haben die besten 5 HTL-Schüler (Fabian Koder, Florian Eder (beide 3BHIF) bzw. Lukas Struckl, Daniel Linder und Paul-Lukas Kovacic (4BHIF)) besser abgeschnitten als die Herren von den Unis. Damit ist wieder der Nachweis gelungen, dass das Studentenleben unweigerlich an der intellektuellen Substanz nagt.

Einzel-Wertung der BHS/AHS-Schüler:

1.HTL Rennweg

2.HTL Villach (Fabian Koder (3BHIF) hat einen € 800-Scheck eingestreift)

3.HTL Rennweg

4.HTL Rennweg

5.HTL Rennweg

Einzel-Wertung der Studenten:

1.TU Graz

2.TU Graz (mit Peter Pötzi ein Absolvent der Informatikabteilung)

3.TU Graz

4.TU Graz

5.TU Graz (mit Lukas Trimmel ein Absolvent der Informatikabteilung)

Team-Wertung (die besten 5 wurden gewertet):

1.TU Graz

2.HTL Rennweg

3.HTL Villach

4.HTL Kaindorf

5.HTL Pinkafeld