Sie sind hier:  Home » Schule » News

Wonder wall – eine neue Junior Company der HTL-Villach

Datum: 24.10.2018
Kategorie: IT-Medientechnik IT-Medientechnik
Von: Isabella Polligger


Auch heuer wieder gründete die 2. AFITT (Fachschule für Informationstechnik) eine Junior Company mit einer interessanten Produktidee, die sehr viel Grün in Büroräumlichkeiten oder in Ihr Zuhause bringen kann.

Die SchülerInnen produzieren mit viele Liebe und Geduld ein „lebendes“ Bild. Sie bringen den Wald und die Pflanzen in Ihre Wohnung oder verschönern Ihr Büro.

Mit verschiedenen Moosen, eigenhändig aus den heimischen Wäldern gesammelt, wird das Bild bestückt und mit schönen Sukkulenten wie z.B. der heimische Hauswurz, dem flammende Käthchen oder der Aloe-Pflanze verschönert.

Diese Pflanzen brauchen nur geringe Pflege und halten sehr viel trockene Luft, aber auch Sonnenlicht aus. 

Es reicht, wenn man das Bild alle zwei Wochen mit einem Zerstäuber leicht besprüht. Je weniger, desto besser, denn die Pflanzen speichern sehr gut Wasser und im Winter brauchen sie fast gar nicht besprüht zu werden.

Trotzdem schmücken sie, mit dem schönen Moos und den trendigen Pflanzen Ihr Zuhause, oder das Büro und sorgen für eine angenehme Atmosphäre und einen tollen Blickfang an Ihrer Wand.

Die SchülerInnen lernen im Rahmen der Junior Company, wie man ein kleines Unternehmen gründet und aufbaut. Nebenbei erfahren sie einiges über Finanzplanung, Steuererklärung oder Personalverrechnung. Es wird ein Werbevideo gedreht und auch noch eine eigene Homepage programmiert. Das Produkt muss auch sorgfältig vorkalkuliert werden, damit noch ein Gewinn im Junior Jahr für die Anteilseigner erwirtschaftet werden kann. Somit kommt der betriebswirtschaftliche Unterricht unter der Leitung von Frau Mag. Polligger auch nicht zu kurz.

Der Geschäftsführer der Junior Company, Jonas Ebner, ist bereits eifrig dabei, genügend Produkte mit seinen Mitarbeitern zu produzieren, damit wir vor den Weihnachten auch noch auf den Adventmärkten in Villach und in Velden die schönen Bilder verkaufen können.

Natürlich finden Sie auch Gelegenheit, unsere Produkte am Tag der offenen Tür im Bereich der Abteilung Netzwerktechnik/Medientechnik an unserem Präsentationsstand zu kaufen.

Besonderen Dank ergeht auch an Herrn Direktor Dipl.-Ing. Peter Kusstatscher sowie Herrn Abteilungsvorstand Dipl.-Ing. Martin Santner, die dieses Projekt kräftig unterstützen.