Sie sind hier:  Home » Schule » News

Technik bewegt - Baustoff am Lehrplan

Datum: 19.08.2018
Kategorie: Tiefbau TiefbauHochbau
Von: Roman Karas

Villacher Gymnasiast/inn/en informierten sich in der HTL Villach über geologische und geotechnische Grundfragen.

Wie kommt das Wasser in den Boden? Warum müssen wir beim Bauen darüber etwas wissen? Wollen wir ein Haus auf festen Fundamenten bauen oder mit dem Eigenheim davonschwimmen?

Technikinteressierte aus dem BG/BRG Villach-St. Martin schnupperten in den Bereich der Geotechnik und Hydrogeologie. Anhand von greifbaren Beispielen wurden Bodenmaterialien wie Steine, Sand und "Gatsch" untersucht. Damit sammelten sie fundamentales Wissen über den Baugrund und schmökerten erstmals in die Bauwelt.

Die Initiative ging von "Architektur-Spiel-Raum-Technik" und der Ziviltechnikerkammer aus, die im November 2017 zum achten Mal die Impulswochen "technik bewegt" organisierte.