Sie sind hier:  Home » Hochbau » Aktivitäten und News

KOLLITSCH macht Schule

Datum: 23.09.2018
Kategorie: Hochbau HochbauTiefbau
Von: ALG

Eine gelungene Kooperation der Klagenfurter Unternehmensgruppe KOLLITSCH mit der HTL Villach.

Ein roter Faden zieht sich buchstäblich durch die 4AHBTH Klasse der HTL Villach. Denn die Klagenfurter Unternehmensgruppe KOLLITSCH hat nicht nur ein Education Board gesponsert, die ganze Klasse wurde von der Grafik-Ikone Brandy Brandstätter designt. Der rote Faden symbolisiert die erfolgsversprechende Verbindung von Unternehmen und Schule sowie die praxisnahe Ausbildung und unterstreicht die Zielstrebigkeit der Schülerinnen und Schüler. Begeistert lobte der neue Kärntner Bildungsdirektor Mag. Dr. Klinglmair dieses Projekt als zukunftsorientierte Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft.

Das Education Board, eine hochmoderne, smarte Tafel wird den interaktiven Austausch und individuelles Lernen fördern. Und in diesem Schuljahr werden Mitarbeiter des Bauunternehmens Kollitsch in Vorträgen und bei Baustellenbesuchen zusätzlich für einen Theorie- und Praxis-Input sorgen freut sich Dipl. Ing. Dieter Maurer, der Klassenvorstand der KOLLITSCH-Klasse.

Am 17. September wurde das neue Klassendesign offiziell von Reinhold Gross, Geschäftsführer Immobilien, BM Ing. Alfred Plattner, Geschäftsführer Bau, architectural designer, Dipl. -Ing. Helmut Rainer-Marinello, Geschäftsführer A&T, Leonie Kasprian, Msc., Marketing, Mag. Dr. Robert Klinglmair, Bildungsdirektor, Dipl. Ing. Peter Kusstatscher, Direktor, Dipl. Ing. Gerhard Alberer, Abteilungsvorstand Hochbau, und Dipl. Ing. Dieter Maurer, Klassenvorstand der KOLLITSCH-Klasse feierlich übergeben.